Deutsche Sprache, schwere Sprache

14 Wörter, die fast jeder falsch schreibt

+
Die deutsche Rechtschreibung ist selbst für Muttersprachler schwierig.

Egal, ob Job oder Schule: Um die richtige Rechtschreibung kommt niemand herum. Doch einige Wörter haben es so in sich, dass sie immer wieder falsch geschrieben werden.

Seien wir mal ehrlich: Wenn es keine Rechtschreibprogramme gäbe, würden uns im Job oder im Studium sehr viel mehr Fehler unterlaufen. Schließlich kann die richtige Rechtschreibung ganz schön schwierig sein - und spätestens seit der letzten Rechtschreibreform ist bei vielen vollends der Wurm drin.

Rechtschreibung: Diese deutschen Wörter werden besonders häufig falsch geschrieben

Tatsächlich gibt es jedoch bestimmte deutsche Wörter, die so gut wie immer falsch geschrieben werden - und sogar vom Duden als "rechtschreiblich schwierig" eingestuft werden. Dazu zählen:

  • ag­gres­siv
  • biss­chen
  • De­kolle­té
  • di­let­tan­tisch
  • E-Mail
  • ha­ne­bü­chen
  • Ja­ckett
  • Ka­ros­se­rie
  • Kom­mi­li­to­ne
  • Lap­pa­lie
  • Portemonnaie
  • unentgeltlich
  • weismachen
  • Zuc­chi­ni

Duden-Redaktion sammelt schwierige Wörter

Die vollständige Liste an schwierigen Wörtern, welche die Dudenredaktion zusammengestellt hat, finden Sie hier.

Auch interessant: Abi-Pannen - Bei diesen Abitur-Prüfungen ist einiges schief gelaufen.

Von Andrea Stettner

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Kommentare