Gehirnjogging

Formen-Rätsel: Bill Gates löst es in 20 Sekunden - wer ist schneller?

Im Büro ist Langeweile angesagt? Dann versuchen Sie sich doch an diesem Rätsel für Superschlaue. Welche Form passt hier nicht zu den anderen? 

Ihr Gehirn ist noch nicht richtig in Schwung? Sie sehnen sich nach Abwechslung? Dann versuchen Sie sich doch an dieser kniffligen Denksportaufgabe. 

Laut des Online-Portals Bright Side sollen Studenten der Elite-Universität Harvard das Rätsel in nur 40 Sekunden lösen, Bill Gates schaffte es gar in 20 Sekunden. Und Sie?

Das Rätsel: Welche Form passt nicht zu den anderen?

Die Aufgabe ist scheinbar einfach: Welche der folgenden fünf Formen passt nicht zu den anderen? 

Sie denken, Sie wüssten die Antwort schon auf den ersten Blick? Falsch gedacht – die Lösung ist schwieriger, als viele annehmen.

Die Lösung:

Fast alle abgebildeten Formen unterscheiden sich in einer Weise von den anderen – nämlich in der Farbe, Form, Größe und Umrandung.

  • Vier Formen sind pink – eine ist grün.
  • Vier Formen sind viereckig – eine rund.
  • Vier Formen sind groß – eine klein.
  • Vier Formen haben eine schwarze Umrandung – bei einer Form fehlt sie.

Nur die erste Form – das pinke, große Viereck mit schwarzer Umrandung – hat als einzige keine besondere Eigenschaft, die sie von den anderen Formen abhebt. Deshalb passt sie auch nicht zu den anderen.

Weitere Rätsel unserer Serie

Diesen Würfel-Test müssen Astronauten bestehen - wer kennt die Lösung?

Kartoffel-Paradoxon lässt Schüler verzweifeln.

Becher-Rätsel fesselt das Internet - können Sie es lösen?

Von Andrea Stettner

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

Rubriklistenbild: © fkn

Kommentare