Jeff Bezos

Daran erkennt der Amazon-Chef, ob Menschen wirklich intelligent sind 

+
Jeff Bezos ist der Chef von Amazon, dem größten Online-Händler der Welt - und selbst wohl ziemlich intelligent.

Was macht wirklich intelligente Menschen aus? Auf diese Frage hat Amazon-Chef Jeff Bezos eine klare Antwort parat, die einige überraschen dürfte.

Jeff Bezos gilt als die Wirtschafts-Größe schlechthin. Der Gründer und CEO von Amazon hat es mit seinem Online-Imperium zu Ruhm und fast übermenschlichen Reichtum gebracht und gilt sogar als reichster Mensch der Welt. Seinen Erfolg hat er sicher auch seiner Angewohnheit zu verdanken, seine bisherigen Ideen und Strategien ständig zu überdenken und anzupassen.

Jeff Bezos: Intelligenz zeigt sich daran, ob jemand Fehler zugibt

Und genau diese Denkweise schätzt er auch an anderen Menschen, wie Jason Fried, Gründer und CEO des Softwareunternehmens Basecamp verrät. In einem Blogbeitrag berichtet Fried von einem Treffen mit dem Amazon-Chef, in dem Bezos einige Fragen seiner Mitarbeiter an den erfolgreichsten Online-Händler der Welt beantwortete. Besonders ein Ratschlag beeindruckte Fried dabei besonders: woran der Amazon Chef intelligente Menschen erkennt. Für Bezos zeigt sich Intelligenz nicht daran, wie oft jemand richtig liegt. Sie zeigt sich vielmehr daran, wie oft jemand seine eigenen Fehler zugibt und seine Strategie daraufhin verändert.

Bezos hätte festgestellt, "dass die klügsten Leute ihr Verständnis ständig überarbeiten und ein Problem neu überdenken, von dem sie dachten, dass es bereits gelöst wurde", schreibt Fried auf seinem Blog. "Sie sind offen für neue Sichtweisen, neue Informationen, neue Ideen, anderen Meinungen und Herausforderungen an ihre eigene Denkweise." 

Intelligente Menschen machen also erstaunlich oft Fehler. Doch schlaue Menschen nutzen diese für sich, arbeiten daran - und werden so erfolgreich. Zwar dürfe man laut Bezos natürlich seine feste Meinung haben und diese auch vertreten. Jedoch sollte man diese immer nur als temporären Standpunkt ansehen und ständig verbessern.

Lesen Sie auch: Warum der Amazon-Chef wichtige Meetings nie am Nachmittag ansetzt.

Auch Tesla-Chef Elon Musk fährt mit seiner Strategie ziemlich erfolgreich. Mit diesem Satz entlarvt Elon Musk, ob Mitarbeiter Zeit vergeuden.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Von Andrea Stettner

Zehn Fehler, die Reiche niemals machen würden

Kommentare