Fusion: Fotografen unter neuem Dach

Zum Jahresbeginn haben sich die in Göttingen ansässige „Fotografen-Innung Hannover-Hildesheim-Göttingen“ und die bisher in der Löwen-Stadt beheimatete „Fotografen-Innung Braunschweig“ zusammengeschlossen.

Die neue Innung heißt künftig „Fotografen-Innung Niedersachsen-Mitte“. Ihr Zuständigkeitsbereich erstreckt sich auf die Bezirke der Handwerkskammern Hannover und Hildesheim-Südniedersachsen sowie auf die Landkreise Goslar, Helmstedt, Peine, Wolfenbüttel sowie die kreisfreien Städte Braunschweig, Salzgitter und Wolfsburg. Sie hat momentan 27 Mitglieder. Vorstandsvorsitzender und Obermeister ist Hans Starosta aus Göttingen. Die Fotografen-Innung Niedersachsen-Mitte ist der Kreishandwerkerschaft Südniedersachsen angeschlossen. (bsc)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion