Grauer Star: Wenn die Linse trübe wird - eine Operation

http://www.youtube.com/hnaonline - Der Graue Star ist eine Augenkrankheit: Er trübt die Linse, der Patient sieht immer schlechter. Eine seltene Erkrankung ist Katarakt, wie der Graue Star auch genannt wird, aber nicht. Wie er behandelt wird, zeigen wir hier. (Archiv-Video, 9.2.10)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Kommentare