Grauer Star: Wenn die Linse trübe wird - eine Operation

http://www.youtube.com/hnaonline - Der Graue Star ist eine Augenkrankheit: Er trübt die Linse, der Patient sieht immer schlechter. Eine seltene Erkrankung ist Katarakt, wie der Graue Star auch genannt wird, aber nicht. Wie er behandelt wird, zeigen wir hier. (Archiv-Video, 9.2.10)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.