Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall? Laktose-Intoleranz möglich

Kassel, 3. Februar 2014: Lebensmittelunverträglichkeiten wie die Laktose-Intoleranz sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Dabei kann der in Milchprodukten enthaltene Milchzucker nicht richtig verdaut werden. Die Folgen: Bauchschmerzen, Blähgefühle und Durchfall. Die Behandlung erfolgt in den meisten Fällen über eine kontrollierte Umstellung der Essgewohnheiten. Wir haben mit Ärzten, Ernährungsberatern und Betroffenen gesprochen.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Kommentare