Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall? Laktose-Intoleranz möglich

Kassel, 3. Februar 2014: Lebensmittelunverträglichkeiten wie die Laktose-Intoleranz sind in der Bevölkerung weit verbreitet. Dabei kann der in Milchprodukten enthaltene Milchzucker nicht richtig verdaut werden. Die Folgen: Bauchschmerzen, Blähgefühle und Durchfall. Die Behandlung erfolgt in den meisten Fällen über eine kontrollierte Umstellung der Essgewohnheiten. Wir haben mit Ärzten, Ernährungsberatern und Betroffenen gesprochen.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.