Akupunktur: Rücken- und Knieschmerzen mit Nadeln lindern

Kassel, 04. Februar 2015: Bei vielen körperlichen Leiden, besonders aber bei Problemen im Bewegungsapparat, ist Akupunktur eine hilfreiche Methode. Die zur Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gehörende Behandlung mit kleinen Nadeln aus Edelstahl wird etwa auch bei Rückenproblemen und Knieathrose angewendet. In der Praxis Dr. Wurm in Kassel zeigen wir an einer Patientin den Ablauf einer Akupunktur-Behandlung.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © hna-de

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.