Die perfekte Zitrusfrucht

Zitrusfrüchte aus Valencia: Geschichte und Zukunft von Orangen

Ein Erntehelfer mit einem vollen Korb auf den Schultern läuft zwischen einem Orangenfeld und Kisten voller frisch geernteter Zitrusfrüchte.
+
Valencias Zitrusfrüchte sind nicht nur leckeres Obst, sondern auch Forschungsthema.

In Valencia hat die Saison für Zitrusfrüchte begonnen. Doch woher kommt eigentlich die Orange, wie sahen ihre Vorfahren aus und was muss die Zitrusfrucht der Zukunft bieten? Das Forschungszentrum Ivia gibt Antworten.

Die Saison hat begonnen: Frische Zitrusfrüchte aus Spanien*, besonders aus der Region Valencia, werden in diesen Wochen in alle Welt exportiert. Und auch wenn sie dann wieder in aller Munde sind, weiß kaum jemand, woher Orangen und Mandarinen eigentlich stammen, wo sie erstmals auftauchten und welche Kreuzungen im Laufe der Geschichte zu neuen Sorten geführt haben. In einem landwirtschaftlichen Forschungsinstitut bei Valencia, dem Ivia, wird dieser Frage nachgegangen*, wie costanachrichten.com* berichtet.

Die Forscher blicken dabei nicht nur in die Vergangenheit, sondern entwickeln auf ihren Experimentierfeldern nördlich der Costa Blanca* auch neue Sorten für die Zukunft. Dabei müssen sie die Wünsche der Verbraucher, der Landwirte und der Exportunternehmen unter einen Hut bringen. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare