Wertvolle Inhaltsstoffe enthalten

Wassermelonenschale: So vielfältig lässt sie sich einsetzen

Zu sehen ist ein Holzbrettchen, auf dem einige zurechtgeschnittene Wassermelonenstücke liegen (Symbolbild).
+
Auch die Schale der Wassermelone ist zum Teil essbar (Symbolbild).

Wassermelone ist der perfekte Snack im Sommer. Sogar die Schale des Kürbisgewächses muss nicht im Müll landen, denn in ihr stecken wertvolle Inhaltsstoffe.

Frankfurt am Main – Ist es draußen heiß, vergeht viele Gartenfans schnell der Appetit. Wassermelonen kommen da wie gerufen, denn sie haben nicht nur einen hohen Wassergehalt, sondern schmecken auch noch leicht und süß. Die perfekte Sommermahlzeit also. Doch oftmals schnippeln wir beim Zubereiten der Wassermelone die ganze Schale ab oder lassen sie beim Abnagen der einzelnen Stücke zurück. Dabei hat besonders die Wassermelonenschale einiges zu bieten.

Der weiße Teil der Wassermelonenschale passt wunderbar als Zutat in Smoothies. Ist die grüne Hülle ab, reiben Gärtnerinnen und Gärtner laut Öko-Test den weißen Teil einfach ab oder schneiden ihn in kleine Streifen. Da er einen recht neutralen Geschmack hat, passt er quasi zu jeder Smoothie-Mischung. Auch in Sommersalaten passt die weiße Schale. Wie Gartenfreunde aus dem weißen Teil der Wassermelonenschale leckere Marmelade herstellen*, weiß 24garten.de*. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare