Rezept

Dieses Nudelrezept aus nur drei Zutaten schmeckt genial - und ist richtig günstig

Spaghetti mit 2 Euro Münze
+
Günstig und richtig lecker - dieses Nudelgericht sollten Sie probieren.

Sie haben nach der Arbeit keine Lust, noch lange in der Küche zu stehen? Nudeln gehen immer, besonders wenn Sie sie so schnell und würzig zubereiten wie in diesem Rezept.

  • Feierabendgerichte müssen schnell und einfach zu kochen sein.
  • Diese würzigen Nudeln sind dazu auch noch unschlagbar günstig.
  • Sie brauchen nur drei Zutaten.

Der Tag war lang, der Hunger ist groß. Wenn Sie jetzt nicht auf den Pizzalieferdienst warten wollen und auch keine Lust auf ein schnödes belegtes Brot haben, dann sollten Sie sich dieses geniale Nudelgericht anschauen. Sie brauchen nur drei Zutaten und so viel Zeit, wie die Nudeln benötigen, um gar zu kochen. Klingt nach einem vollmundigen Versprechen? Dann passen Sie mal auf.

Schnelle Nudeln mit würziger Soße: Diese Zutaten brauchen Sie

Für zwei Portionen:

  • 250 g Spaghetti
  • 40 g Butter
  • 18 g helle Misopaste

Helle Misopaste ist eine Zutat aus der japanischen Küche und besteht hauptsächlich aus Sojabohnen. Die Paste können Sie im Asia-Laden oder gut sortierten Supermarkt kaufen und auch zum einfachen Würzen von Suppen und anderen Gerichten verwenden.

Auch interessant: Deshalb sollten Sie Nudeln auf keinen Fall von flachen Tellern essen

So einfach bereiten Sie die schnellen Nudeln mit würziger Soße zu

  • Kochen Sie die Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung. Schütten Sie das Nudelwasser auf keinen Fall ganz weg,* sondern fangen Sie etwa 150 ml davon auf.
  • Lassen Sie in einer Pfanne oder einem Topf die Butter langsam schmelzen und rühren Sie die Misopaste darunter, bis sie sich aufgelöst hat.
  • Nun rühren Sie auf schwacher Flamme löffelweise das Nudelwasser unter, bis sich eine cremige, gebundene Soße gebildet hat.
  • Sobald die würzige Soße fertig ist, geben Sie die abgetropften Nudeln dazu und vermischen alles gut miteinander.

Wer mag, kann die Nudeln vor dem Servieren noch mit etwas schwarzem Sesam oder geröstetem Sesamöl würzen, es ist aber kein Muss. Die Nudeln schmecken auch so herrlich würzig und cremig. Probieren Sie es aus! (ante) *Merkur.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Lesen Sie auch: Experte verrät - So lange halten sich gekochte Nudeln im Kühlschrank

Leckerer Feierabend: Diese Blitz-Rezepte kommen mit fünf Zutaten aus

Für die Garnelen-Pasta veranschlagt Bloggerin Emmi nicht mehr als 20 Minuten.
Für ihren Avocado-Gurken-Tatar mischt Anne-Katrin Weber Avocados mit Frühlingszwiebelringen, Gurkenwürfeln, dem Saft und Abrieb von Limetten, Olivenöl, Salz und Pfeffer.
In nur 15 Minuten ist ein Couscous-Salat mit Fenchel und Minze zubereitet.
Die "1001 Nacht"-Bowl mit Minze, Datteln und Feta ist in einer Viertelstunde fertig. Foto: Hubertus Schüler/Becker Joest Volk Verlag
Leckerer Feierabend: Diese Blitz-Rezepte kommen mit fünf Zutaten aus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare