Schaschlik auf Bayerische Art

Kennen Sie schon diese weiß-blaue Schaschlik-Variante?

Schaschlik auf Bayerische Art.
+
Schaschlik auf Bayerische Art: mit Leberkäse und Nürnberger Bratwürsten.

Dieses Rezept für bayerischen Schaschlik hat mit dem Original recht wenig zu tun, allerdings macht die Verwendung der Spieße es zu einem Schaschlik – eben mal anders!

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Schaschlik-Varianten gibt’s endlos viele. Als da wären: die berühmten Schaschlik-Spieße* mit Fleisch. Dieses russische Rezept wird meist mit Schweinenacken zubereitet. Eine andere Option ist es, das Fleisch nicht auf Spießen, sondern im Topf zuzubereiten. Womit wir beim Schaschliktopf landen würden. Das heutige Rezept hat mit dem Original-Schaschlik wenig zu tun, einzig und allein die Verwendung der Spieße macht es zu einem Schaschlik – aber auch nicht wirklich …

Schaschlik auf Bayerische Art – Das steckt dahinter

Wir nennen es dennoch Schaschlik. Und dabei ist gut, dass „Schaschlik“ kein geschützter Begriff ist. So wie zum Beispiel die Nürnberger Bratwurst, die ja wirklich nur als solche angeboten werden darf, wenn sie auch in Nürnberg hergestellt wurde (selbst wenn man Fleisch aus einem anderen Land dazu verwendet). Aber lassen Sie uns über die vorliegende Schaschlik-Nummer sprechen. Wenn man für einen fleißigen Arbeiter schnell eine Brotzeit für die Mittagspause benötigt und nur eine Semmel mit einer Scheibe Wurst zu wenig erscheint: Packen Sie doch Nürnberger Bratwürste und Leberkäse nacheinander abwechselnd auf einen Spieß – und ab damit auf den Grill! So war die Idee für dieses Rezept geboren.

Bayerischer Schaschlik: Darauf müssen Sie achten

Es gibt nur eine Sache, auf die Sie Obacht geben müssen: den Leberkäse im Stück kaufen und dann beim Schneiden der Stifte darauf aufpassen, dass diese die gleiche Kantenhöhe haben wie die Nürnberger Bratwürste. Zum einen schaut das schöner aus und noch viel wichtiger: Zum anderen brutzeln sie dann gleichmäßig mit den Würsten dahin. Und dieses Schaschlik gelingt turbo-schnell: in 15 Minuten ist gegrillt!

Schaschlik Mangalgrill: jetzt bei Aldi für nur 69,99 Euro

  • Der Mangalgrill eignet sich für die Zubereitung von Schaschlik, Kebab, Gemüsespießen oder zum klassischen Grillen auf dem Rost.
  • Der Motor wird batteriebetrieben und sorgt so für automatisches Drehen der Spieße.
  • Lieferumfang: Motor inkl. Batterie, Grillrost, 8 Drehspieße, Spießauflage

Zum Angebot: Schaschlik Mangalgrill für nur 69,99 Euro!

Dieses Schaschlik lässt sich auch anders zubereiten

Klar, Sie können sich auch eine Weißwurst schnappen und diese der Länge nach vierteln. Dann haben Sie in etwa so große Stückchen wie beim Leberkäse. Oder wie wär‘s mit einer fränkischen Bratwurst? Das ist alles erlaubt.

Zwei verschiedene Serviervorschläge

Zum einen natürlich die Variante, die Sie auch oben auf dem Bild sehen: mit einem leckeren Kartoffelsalat, Essiggurke sowie süßem oder mittelscharfem Senf für die Würste und den Leberkäse – je nach Geschmack. Alternativ lässt sich damit aber auch eine wahnsinnig leckere Brotzeitsemmel mit Sauerkraut anrichten – wer diese sehen will, sollte einen Blick ins Video unterhalb werfen.

Probieren Sie auch: Würzige Hackfleischtaschen mit Blätterteig – schnell gemacht, schnell verputzt.

Rezept für Schaschlik Bayerischer Art: Die Zutaten

Portionen: 4
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten

  • 14 Nürnberger Bratwürste
  • 250 g Leberkäse am Stück
  • 1 Dose Sauerkraut
  • 4 Semmeln
  • süßer Senf
  • mittelscharfer Senf

Rezept für Schaschlik Bayerischer Art: So geht‘s

  1. Schneiden Sie den Leberkäse in Stifte. Diese sollten in etwa die Größe der Würste haben.
  2. Die Würste und den Leberkäse nun abwechselnd auf den Spieß stecken.
  3. Grillen Sie die Spieße nun auf dem Rost oder in der Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie die gewünschte Färbung haben. Nebenbei erhitzen Sie das Sauerkraut.
  4. Schneiden Sie dann ein Brötchen auf und platzieren Sie dort auf der Unterseite den Senf Ihrer Wahl.
  5. Der Schaschlik-Spieß kommt nun ebenfalls auf die Unterseite des Brötchens. Drücken Sie mit dem Deckel desselben darauf und ziehen Sie den Spieß heraus.
  6. Jetzt den Deckel wieder entfernen und das Sauerkraut draufgeben.
  7. Brötchen-Deckel schließen und guten Appetit!
  8. Hinweis: Wer möchte, kann anstelle der Schaschlik-Semmel auch Kartoffelsalat und/oder Brezen zum Schaschlik und dem Sauerkraut servieren.

Auch interessant: Für die beste Tomatensoße der Welt brauchen Sie gerade einmal drei Zutaten.

Video: Bayerisches Schaschlik – fertig in 15 Minuten | Die Frau am Grill

Anja Auer ist Chefredakteurin des BBQ- & Food-Magazins „Die Frau am Grill“. Nebenbei betreibt sie den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“, der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten der Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill, sondern auch auf dem Herd und im Ofen. Weitere Rezepte finden Sie auf www.die-frau-am-grill.de und dem YouTube-Kanal www.youtube.com/diefrauamgrill

*Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch lecker: Kennen Sie diese kräftigende Suppe mit deftiger Einlage?

Top 10: Die Lieblingsgerichte der Deutschen

close up of delicious italian pizza with ham, mozzarella, tomatoes and arugula (sebasnoo)
Auf Platz 2 landet ebenfalls ein italienischer Klassiker: die Lasagne.
Spaghetti with bolognese sauce on the wooden background (Alex9500)
Crepes with cream cheese and fresh strawberries PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xAlex950
Top 10: Die Lieblingsgerichte der Deutschen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare