Link trifft auf Nook

Animal Crossing New Horizons: Besser als Nintendo? Spieler bauen ikonische Videospiele nach

Pokémon, The Legend of Zelda und Animal Crossing in einem Game? Kreative Spieler machen es möglich und erschaffen legendäre Nintendo-Welten in New Horizons.

  • Spieler baut berühmte Videospiel-Insel in Animal Crossing: New Horizons* nach.
  • Mehere Tage am Stück arbeiteten die Spieler an ihren Mammutprojekten.
  • Karten beinhalten zahlreiche Details der ikonischen Inseln.

Kyōto, Japan – Animal Crossing: New Horizons bietet durch das neue Terraforming Spielern die Gelegenheit eigene Welten im Spiel zu erschaffen. Fans von anderen Videospielen nehmen dies nun als Gelegenheit, berühmte Inseln und Standorte bei Nintendo Switchs* neustem Spiel nachzubauen.   

Update 14.04.2020 Animal Crossing New Horizons: Auch Pokémon findet seinen Weg ins Spiel

Nun haben auch einige Pokémon-Fans ihre Lieblingsserie genommen und daraus Orte bei Animal Crossing: New Horizons nachgebildet, um die beiden Franchise-Unternehmen zu verbinden. 

Pokémon Fans welche Sword & Shield gespielt haben, können auf im Animal Crossing: New Horizons Haus von Reddit-User JayBitchahoe ohne Zweifel die Stadt Ballonlea wiedererkennen. Bei Pokemon Sword & Shield ist dies eine kleine Stadt in der Northern Galar Region, welche sich in einem abgelegenen Wald versteckt. 

Mithilfe von leuchtenden Pilzen, vielen Bäumen und einer Menge Laub auf dem Boden wird ein kalter, düsterer Ort bei Pokémon geschaffen. Genau diese Atmosphäre hat JayBitchahoe auch bei Animal Crossing: New Horizons erzeugt und die eigenen vier Wände des Reddit-Users zeigen eine nahezu perfekte Nachbildung des Ortes. Mit vielen Pilzlampen, welche ein dunkles Licht abgeben, dem Kirschblütenboden und einem Halbmondstuhl gelingt es dem Trainer, den Pokémon-Stan dort nahezu perfekt nachzubilden. 

I made a designated room in ACNH, inspired by Ballonlea from Pokemon SwSh. Living my Fairy Fantasy in my little Fairy Forest Shrine. ✨ from r/AnimalCrossing

Doch ist noch nicht alles, was Fans von Animal Crossing: New Horizons und Pokémon vorweisen können. Ein anderer Reddit-Nutzer mit dem Benutzernamen Steviewonderful73 zeigt ein vollkommen anderes Setting aus der Pokémon Welt. 

Er hat auf seiner Insel eine eigene Wasserarena geschaffen. Dabei dient das Museum auf der Insel als Austragungsort der Kämpfe um einen Arenaorden. Mithilfe von tosenden Wasserfällen und Springbrunnen bekommt man auf dem Weg zur Arena den Eindruck, gleich wirklich in einen Kampf verwickelt zu werden. Dabei trägt der Spieler in seiner Animal Crossing: New Horizons- Po kémon-Version sogar ein Outfit, welches allzu stark an Ash Ketschum erinnert. Insbesondere die Jacke und das Cap erinnern stark an den jungen Pokémon-Trainer. Dass der Reddit-User Nooks erweiterten Laden* bald in ein Pokecenter verwandelt, scheint keine Zukunftsvision zu sein.

Wanted to make the ultimate water gym for my Pokemon-themed island :D from r/AnimalCrossing

Animal Crossing New Horizons: Spieler baut legendäre Zelda-Karte auf Nintendo Switch nach

Vier Tage lang hat Reddit-User VaynMaanen an seiner Insel auf der Nintendo Switch geschuftet. Nun sieht seine Animal Crossing: New Horizons-Karte wie die Insel eines der berühmtesten Videospiele aller Zeiten aus. In New Horizons können Spieler mithilfe eines Landschaftformers kleinere Berge bauen oder ganze neue Gebiete entstehen lassen. So ist eine individuelle Gestaltung der Karte möglich und keine Insel gleicht der anderen. Dass Spieler, die bereits Erfahrung mit Animal Crossing haben, sich direkt auf diese neue Möglichkeit stürzen, war klar. Dass jemand jedoch eine ganze Welt aus einem anderen Spiel nachbaut, überrascht gerade die Gaming-Welt. Doch wie ingame.de* berichtet, hat sich Reddit-User VaynMaa nen direkt an die Arbeit gemacht und mithilfe des Terraformings-Tools die Karte von Zelda: A Link to the Past bei Animal Crossing: New Horizons aus dem Boden gestampft.

After 4 grueling days of terraforming I've modeled my island after Hyrule from Link to the Past! More pictures in the comments from r/AnimalCrossing

Dabei ist die Ähnlichkeit verblüffend. Auf der westlichen Seite der Insel befindet sich Kakariko, ein Dorf, was bei Zelda in Hyrule zu finden ist. Bei Animal Crossing: New Horizons auf der Nintendo Switch leben dort ein Großteil der Bewohner* der Insel

Hyrule von Zelda in Animal Crossing: New Horizons

Auch die Desert of Mystery wurde liebevoll nachgebaut. Mithilfe einer Menge Sand und ausgegrabenen Fossilen erscheint das neueste Spiel von Nintendo aus Kyoto plötzlich sehr trocken. Da kommt Nostalgie auf.

Das Desert of Mytery in Animal Crossing: New Horizons

Auch Links Haus findet in Animal Crossing: New Horizons nun seinen ganz eigenen Platz. Auf einem höher gelegten Berg kann sich Link, bzw. der Nintendo Switch-Spieler, über alle Geschehnisse der Insel informieren.

Links Haus bei Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing New Horizons (Nintendo Switch): Nachgebaute Zelda-Karte – Auch Link ist dabei

Dabei trägt der Avatar des Spielers natürlich eine detailgetreue Nachbildung von Links Outfit in The Legend of Zelda: A Link to the Past. Eine grüne Mütze, eine weiße Hose und ein Oberteil mit einer Menge Brustgurten sind auf den Bildern des Reddit-Nutzers VaynMaanen zu erkennen. Sein Schwert ist bei der Animal Crossing: New Horizons Nachbildung als Werkzeug* natürlich nicht zu sehen. Das Spiel beinhaltet keinerlei Gewalt und damit auch keine Waffen, eher kann man vielmehr ganz entspannt seine Blumen* beiAnimal Crossing: New Horizons gießen, die einzige Gefahr könnten Vogelspinnen* darstellen.

Die gesamte Zelda Karte im Vergleich zu Animal Crossing: New Horizons

Laut eigener Aussage hat Baumeister VaynMaanen über vier Tage gebraucht, die Insel auf seiner Nintendo Switch umzugestalten. Insbesondere die niedrige maximale Höhe beim Umgestalten der Insel habe den Spieler daran gehindert, den Todesberg so hoch zu bauen, wie er ihn gerne gehabt hätte. Trotz alledem ist dies eine beträchtliche Leistung, die im Internet von anderen Zelda- und Animal Crossing: New Horizons-Fans gewürdigt wird.

Während VaynMaanen sich nur über wunde Finger vom Terraformen beklagen kann, haben andere Fans bereits mit den ersten Bugs bei Animal Crossing: New Horizons zu kämpfen. So gibt es einen fiesen Fehler beim Aufnehmen fremder Bewohner*. Auch ärgerlich sind zerschmetterte Werkzeuge. Diese kann man nun allerdings durch einen Trick nahezu unzerstörbar machen*. Ein bekannter YouTuber macht derweilen richtig Kasse* mit Animal Crossing: New Horizons und steigt zum Rüben-Millionär auf – und das ganz ohne die Hilfe einer Website, mit der sich Rübenpreise vorhersagen* lassen. 

Wie wichtig sind Nintendo ihre Fans? Animal Crossing Speicherstände verschwinden* und die Betroffenen erhalten keine Hilfe. Die 88-jährige Animal Crossing-Oma* wurde hingegen im neusten Ableger der Reihe verewigt. Mithilfe des Frisuren-Guides* lässt sich das perfekte Aussehen bei Animal Crossing: New Horizons Kirschblütenevent* finden. Sollte man keine Nintendo Switch besitzen, kann man auf ein ähnliches Spiel namen Hokko Life* ausweichen. 

Wenn man dieZelda-Insel selber nachbauen möchte, kann man mithilfe einer Tauschbörse* sich das Besorgen der benötigten Gegenstände erleichtern. Hochzeit dank Animal Crossing New Horizons? Eine Streamerin machte ihrem Freund im Spiel einen Heiratsantrag.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Quelle: ingame.de

ld

Rubriklistenbild: © Julian Stratenschulte/ Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare