1. Hersfelder Zeitung
  2. Magazin
  3. Einfach Tasty

Die Favoriten auf unserem Public Viewing Buffet sind diese Empanadas aus Costa Rica

Erstellt:

Von: Eva Lipka

Kommentare

Nahaufnahme von drei Empanadas auf einem länglichen Teller auf dem auch eine rote Sauce in einer kleinen schwarzen Schale steht
Der klare Favorit auf dem Spielfeld: Deutschland. Der klare Favorit auf deinem Public Viewing Buffet: Costa Rica. Hier das Rezept für die Empanadas © Einfach Tasty

Auf in die letzte Runde

Die Vorrunde der Gruppe E ist fast geschafft. Heute steht das letzte Spiel der deutschen Nationalmannschaft in der Vorrunde der WM 2022 in Katar an. Deutschland geht als klarer Favorit auf das Feld. Costa Rica hatte sich als letztes Team für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Auch wenn die Gewinnchance für Costa Rica gerade einmal bei 7 % liegt, bleibt Trainer Luis Fernando Suarez zuversichtlich. Immerhin erreichte Costa Rica 2014 in Brasilien das Viertelfinale. Damals scheiterte die Mannschaft im Elfmeterschießen gegen die Niederlande. Auf deinem Public Viewing Buffet scheitert Costa Rica jedenfalls nicht, denn dieses Rezept für Empanadas ist einfach unschlagbar.

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du:

So einfach ist die Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Für die Füllung: Öl in einer Pfanne erhitzen. Rinderhackfleisch, Zwiebeln, Paprika und Knoblauch darin anbraten und mit Salz, Kreuzkümmel und Paprikapulver würzen. Gelegentlich rühren, bis das Hackfleisch rundherum schön braun ist.
  3. Der Hackfleischmasse die Tomaten, Reis und Kidneybohnen hinzufügen und alles einmal gut vermischen.
  4. Aus je einem Flammkuchen fünf Kreise schneiden.
    Tipp: hier eignet sich eine Müslischale besonders gut. Falls du keine zur Hand hast, kannst du mal schauen, ob du noch kleine Tellerchen hast, die man sonst unter Tassen stellt.
  5. Je einen großzügigen Esslöffel der Hackfleisch-Füllung mittig auf den Flammkuchen-Stücken portionieren. Dann von einer Seite überschlagen und den Rand vorsichtig mit den Fingern oder einer Gabel festdrücken.
  6. Die obere Seite der Empanadas mit Eigelb einpinseln. Die Empanadas 20 Minuten bei 200 °C backen, bis sie goldbraun sind.
  7. ¡Que aproveche! (Guten Appetit, so wie man es in Costa Rica sagt.)
Draufsicht von drei Empanadas auf einem länglichen Teller auf dem auch eine rote Sauce in einer kleinen schwarzen Schale steht
Das letzte Spiel der Deutschen in der Vorrunde steht an. Zur Feier des Tages gibt es von uns das Rezept für Empanadas aus Costa Rica. © Einfach Tasty

Wir sind es gar nicht gewöhnt, dass es bei der WM auf einmal so kalt ist. Vielleicht hast du ja Lust, deinen Gästen dieses Jahr ein paar warme Getränke zum Public Viewing zu servieren? Dieser Hot Aperol ist an kalten Tagen dein Ticket zurück in den Sommerurlaub. Dein Finger-Food Buffet kannst du mit unseren Rezepten auch sehr gut füllen. Mit diesem Zucchini-Baba Ghanoush bist du der Babo unter deinen Freunden.
Du bist Foodie und immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Auch interessant

Kommentare