Veränderungen für Nutzer

Eingeordnet: Wo Facebooks neuer Weg hinführt

Facebook verändert sich radikal. Was bedeutet das für Leser und Medien? Die wichtigste Erkenntnis aktueller Facebook-Konferenzen von Chefredakteur Thomas Kaspar: 

Meaningful conversations - bedeutende Unterhaltungen, das ist es, was Facebook in den Mittelpunkt des Aktivitäten seiner Nutzer stellt. Passives Konsumieren kurzweiliger Postings rückt in den Hintergrund. Auch Nachrichten etablierter Medien verlieren an Bedeutung gegenüber dem privaten Austausch zwischen Facebook-Nutzern. Auf zwei Konferenzen in Brüssel und London hat der amerikanische Internetriese nun deutlich gemacht, in welche Richtung sich das größte soziale Netzwerk der Welt entwickeln will. Die wesentlichen Erkenntnisse fasst Thomas Kaspar, Chefredakteur der Ippen-Digital-Zentralredaktion, in einem Beitrag zusammen

Was ist die Ippen-Digital-Zentralredaktion? Deutschlands größtes Redaktionsnetzwerk

Rubriklistenbild: © Thomas Kaspar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.