Digital – Archiv

Die Emotet-Gefahr ist noch nicht gebannt

Die Emotet-Gefahr ist noch nicht gebannt

Vom Regen in die Traufe: Dass der gefürchtete Emotet-Trojaner gestoppt werden konnte, ist ein Segen für jeden Besitzer eines Windows-Rechners - könnte aber andere Kriminelle auf den Plan rufen.
Die Emotet-Gefahr ist noch nicht gebannt
Mit Datenbankchecks: Verbrannten Passwörtern auf der Spur

Mit Datenbankchecks: Verbrannten Passwörtern auf der Spur

Im Netz werden zahllose E-Mail-Adressen und Passwörter gehandelt, die aus Datenlecks stammen oder bei Angriffen erbeutet worden sind. Ob eigene Zugangsdaten dabei sind, sollte man unbedingt wissen.
Mit Datenbankchecks: Verbrannten Passwörtern auf der Spur
Kinder sicher durchs Netz lotsen

Kinder sicher durchs Netz lotsen

Ob mit dem Smartphone, am Rechner oder an der Spielkonsole: Damit Kinder sicher im Netz unterwegs sind, müssen Eltern wachsam sein. Und sich die Zeit nehmen, einige wichtige Dinge zu erklären.
Kinder sicher durchs Netz lotsen

«Nüsse» macht Spieler zu Hörnchen-Forschern

Hach was sind Eichhörnchen doch niedlich. Aber was treiben die eigentlich so, wenn keiner hinschaut? Das Naturdetektivspiel «Nüsse» geht der Sache auf den Grund - und kommt zu einer erschreckenden Erkenntnis.
«Nüsse» macht Spieler zu Hörnchen-Forschern

Apple stopft iOS-Sicherheitslücken

Im iOS-Betriebssystem für iPhones und iPads klaffen schwere Sicherheitslücken. Drei an der Zahl. Zeit, aktiv zu werden.
Apple stopft iOS-Sicherheitslücken

Ergonomischer Helfer: Ein Thron für das Notebook

Im Homeoffice mangelt es vor allem an Bewegung. Arbeitswege, Mittagspause und der Gang zum Meeting fallen weg - zum Leidwesen unseres Rückens. Der Heimarbeitsplatz lässt sich mit ein paar Tricks optimieren:
Ergonomischer Helfer: Ein Thron für das Notebook

Cybermobbing quält auch Erwachsene

Gerüchte, Beleidigungen, Drohungen, entwürdigende Fotos: Cybermobbing hat viele Gesichter. Doch wie gehen Betroffene damit um, wenn sie im Netz auf einmal in diese grimmige Fratze blicken?
Cybermobbing quält auch Erwachsene

Vorsicht vor falschen Microsoft-Anrufen

Der Anrufer gibt sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und fordert einen auf, eine bestimmte Software zu installieren. Doch was sich zunächst nach gutem Service anhört, entpuppt sich als Falle.
Vorsicht vor falschen Microsoft-Anrufen

Diese Programme liefern Auto-Backups frei Haus

Die Festplatte gibt den Geist auf, ein Verschlüsselungstrojaner sucht den Rechner heim oder daheim brennt es. Keines dieser Szenarien mag man sich ausmalen - man muss aber darauf vorbereitet sein.
Diese Programme liefern Auto-Backups frei Haus

Neues Symptom entdeckt – Britisches Forscherteam warnt vor „Corona-Zunge“

Fachleute aus London sammeln per App Symptome, die auf eine Corona-Infektion hinweisen. Immer häufiger stoßen sie dabei auf die „Corona-Zunge“.
Neues Symptom entdeckt – Britisches Forscherteam warnt vor „Corona-Zunge“

Die Samsung Galaxy S21 im Test

Neues Jahr, neue Galaxy-Smartphones: Die jüngste Generation von Samsungs Topmodell kommt mit frischem Design und setzt den Fokus wieder auf die Kameras. Das Ergebnis ist Evolution statt Revolution.
Die Samsung Galaxy S21 im Test

Eltern-Orientierung im digitalen Alltag

Warum sind Kinder so stark auf einige Influencer fixiert? Wie erkennt man Fake-News? Und wo beginnt die Internetsucht? Viele Eltern haben viele Medien-Fragen - eine neue Plattform liefert Antworten.
Eltern-Orientierung im digitalen Alltag

So gelingt der Vlogger-Start bei Youtube

Dank der Reichweite von Youtube und immer günstigerem Kamera-Equipment kann heute quasi jeder einen Videoblog starten, besser bekannt als Vlog. Doch wie gelingt der Einstieg?
So gelingt der Vlogger-Start bei Youtube

Muss es ein Apple-Netzteil fürs iPhone 12 sein?

Dem neuesten iPhone 12 liegt erstmals kein Ladegerät bei. Das muss man sich kaufen. Aber muss es von Apple sein? Und kann man nicht vielleicht eines nehmen, das noch daheim herumliegt?
Muss es ein Apple-Netzteil fürs iPhone 12 sein?

2020 war ein Jahr des Fernsehers

Was liegt näher als die Fernbedienung, wenn man sonst nichts zu tun hat und nirgendwo hin kann? Ein Umstand, der sich deutlich bei den Verkaufszahlen von Fernsehern niederschlägt.
2020 war ein Jahr des Fernsehers

WhatsApp mit Zwangs-Update: Messenger besser wechseln? Das empfehlen Datenschützer

Wer WhatsApp weiter nutzen möchte, muss bis Mitte Mai den neuen Nutzungsbedingungen zustimmen. Zeit, den Messenger-Dienst zu wechseln? Das raten Datenschützer.
WhatsApp mit Zwangs-Update: Messenger besser wechseln? Das empfehlen Datenschützer

Blaupunkt-Kugelboxen fürs Auto sind zurück

Kreisrunde Boxen waren in den 1970er Jahren ein Muss in vielen Wohnzimmern. Aber auch im Auto fuhren damals Kugellautsprecher mit - auf der Hutablage. Nun rollen sie wieder.
Blaupunkt-Kugelboxen fürs Auto sind zurück

«Hitman 3»: Makabres Schleichspiel für Geduldige

Agent 47 stammt aus einem Genlabor und verdingt sich in der «Hitman»-Reihe seit 20 Jahren in Auftragsmorden. Mit «Hitman 3» geht das Schleich-Meuchel-Spiel in die nächste Runde.
«Hitman 3»: Makabres Schleichspiel für Geduldige

Auf Fehlersuche unter Windows

In der Windows-Ereignisanzeige wird alles festgehalten, was im System passiert. Das Protokoll kann hifreich sein, um Hard- und Softwareprobleme zu lösen.
Auf Fehlersuche unter Windows

Devolo macht Adapter zum WLAN-Modul

WLAN aus der Steckdose gibt es mit der Powerline-Technik. Das deutsche Unternehmen Devolo packt nun auch in den ersten Adapter ein WLAN-Modul und will so auch alte Router aufrüsten.
Devolo macht Adapter zum WLAN-Modul

Internet, Telefon und TV: Wenn sich einer um alles kümmert

Triple Play? Ob das was mit Tennis zu tun hat? Eher nicht. Mit diesem Begriff bezeichnen Telekommunikationsanbieter Tarife, die neben Internet und Telefon auch Fernsehen umfassen. Braucht man das?
Internet, Telefon und TV: Wenn sich einer um alles kümmert

Teamviewer erweitert seinen Fernwartungs-Client

Den Fernzugriff auf Rechner realisieren viele Firmen und Privatleute über Teamviewer. Der Anbieter hat seine Fernwartungssoftware nun um eine gefragte Funktion ergänzt.
Teamviewer erweitert seinen Fernwartungs-Client

So verlässlich sind Bewertungen im Netz

Bewertungen im Internet werden immer wichtiger und beeinflussen zahllose Kaufentscheidungen. Aber wie zuverlässig sind die Rezensionen tatsächlich? Und wie erkennt man falsche Bewertungen?
So verlässlich sind Bewertungen im Netz