Ungebremste Liebe

Sportliche Geländewagen sind weiter im Trend

Deutsche Autokäufer stehen auf sportliche SUVs (Sport Utility Vehicle). Die Liebe zu den Geländewagen wächst seit den 90ern ungebremst. Auch das Angebot der Geländewagen ist groß.

Im fast abgelaufenen Jahr 2013 ist ihr Marktanteil mit 485.000 Verkäufen auf geschätzte 16,5 Prozent gestiegen, wie Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer am Montag berichtete. Wegen einer Vielzahl zusätzlicher Modelle sei im kommenden Jahr sicher mit einem weiteren Anstieg und dem erstmaligen Erreichen der Halbmillionen-Marke zu rechnen.

Der Trend sei für die Hersteller profitabel, gefährde aber gleichzeitig wegen des höheren Energie-Verbrauchs die Klimaziele der Branche. Mit mehr Gewicht und höherem Luftwiderstand verbrauchen SUV laut Dudenhöffer mindestens 25 Prozent mehr Sprit als vergleichbare Limousinen.

Die Rivalen des Macan

Die Rivalen des Macan

Die Rivalen des Macan: Audi Q5
Die Rivalen des Macan: der BMW X3 - in den  ersten zehn Monaten dieses Jahres verkauft sich der SUV insgesamt 127.730 Mal.
Die Rivalen des Macan: der Mercedes GLK
Porsche Macan
Die Rivalen des Macan

dpa

Mehr zum Thema:

Die Rivalen des Macan

Deutsche kaufen am liebsten Kombis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare