1. Hersfelder Zeitung
  2. Magazin
  3. Auto

Opel Adam: Das Supermodel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Opel Adam als „Germany’s next Topmodel“.
Opel Adam als „Germany’s next Topmodel“. © Opel

Der Opel Adam hat jetzt auch Laufsteg-Qualitäten. Die Rüsselsheimer bieten den Adam jetzt als „Germany’s Next Topmodel“ an.

Das Opel-Sondermodell gibt es ausschließlich in dem Farbton Lilac Silver Metallic mit weißem Dach. An Bord sind ein beheiztes Lenkrad und Sitzheizung.  

Serienmäßig ist der kleine Flitzer mit 17-Zoll-Alufelgen und Infotainment-System Intellilink ausgestattet. 

Als Motoren stehen ein 1,2-Liter-Benziner mit 70 PS oder ein 1,4-Liter-Benziner mit 87 PS oder 100 PS zur Wahl. Preislich startet der Adam „Germany’s Next Topmodel“ bei 15.990 Euro.

Bryan Adams fotografiert den Adam

Mehr zum Thema:

Opel Adam Fahrbericht: Ein Typ mit Charakter

Kleines Make-up für den Opel Meriva

Mokka auf Eis

Auch interessant

Kommentare