Hilmes/Schenklengsfeld

Strohballen brennen auf Anhänger - Feuerwehr im Einsatz

Strohballen brennen auf Anhänger in Hilmes- Feuerwehr im Einsatz
+
Strohballen brennen auf Anhänger in Hilmes- Feuerwehr im Einsatz

Bei Hilmes (Kreis Hersfeld-Rotenburg) kommt es zu einem Brand von Stohballen auf einem Schlepper-Anhänger. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

Hilmes - Am Mittwochabend (21.07.2021) befuhr ein Landwirt mit seinem Schlepper und einem mit Strohballen beladenen Anhänger gegen 18.40 Uhr die Kreisstraße 13 von Motzfeld in Richtung Hilmes. Kurz vor dem Parkplatz zum Steinbruch bemerkte der Landwirt im Rückspiegel Feuer auf dem Anhänger. Um den Verkehr auf der K13 nicht unnötig zu behindern, lenkte er sein Gespann auf ein abgeerntetes Feld neben der Zufahrt zum Parkplatz und kuppelte den Schlepper ab.

Die Feuerwehren Landeck und Schenklengsfeld rückten zur Einsatzstelle aus, kippten die Ladung auf das abgeerntete Feld und zogen die brennenden Ballen mit Rechen und einem Schlepper auseinander. Von zwei Seiten wurden die Flammen aus mehreren Rohren abgelöscht. Die Wasserversorgung wurde von einem weiteren Tanklöschfahrzeug im Pendelverkehr sichergestellt. Nach ca. drei Stunden waren auch die letzten Glutnester abgelöscht. Die Überreste des Brandes werden zeitnah entfernt. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. (ebb mit TVnews-Hessen)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion