In vielen Kirchen des Kreises:

Vorfreude auf das Krippenspiel am Heiligabend

+
Die Krippenspiel-Kinder in Hilmes freuen sich auf ihren Auftritt. Wir auch!

Hilmes. All überall in den Kirchen finden zu Weihnachten Krippenspiele statt. Viele Stunden der Proben haben die kleinen und zuweilen großen Krippenspieler dafür absolviert.

Festlich geschmückt sind auch die Kirchen. Voller Spannung und aufregender Vorfreude auf Heiligabend sind heute auch die Krippenspielkinder der Evangelischen Kirchengemeinde Hilmes. Bereits seit Ende Oktober haben die 17 Mädchen und Jungen fleißig geprobt, um die Geschichte von Jesus’ Geburt in der St.-Kiliankirche zum Besten geben zu können. Alle zwei Jahre findet traditionell das Kinderkrippenspiel in dem kleinen Ort statt. Beginn des Familiengottesdienstes am Heiligen Abend ist um 16.30 Uhr. (ass)

Kommentare