A4: Kesselbachtal-Brücke bei Friedewald für den Verkehr freigegeben

Seit Donnerstag 13.15 Uhr rollt im Bereich der Anschlussstelle Friedewald der gesamte Verkehr über die neue Kesselbachtalbrücke auf der Autobahn 4. Der Verkehr in Fahrtrichtung Thüringen wird bereits seit dem 8. November über die Brücke geführt. Nun rollen auch die Fahrzeuge in Richtung Bad Hersfeld über die Friedewald zugewandte Brückenseite. Spätestens ab Frühjahr 2016 soll das 5,6 Kilometer lange Teilstück komplett fertig sein. Bis dato sind bereits 3,3 Kilometer der neuen Trasse befahrbar. Das im Jahre 2013 begonnene Autobahnprojekt kostet etwa 60 Millionen Euro.

Rubriklistenbild: © hersfelder-zeitung

Kommentare