1. Hersfelder Zeitung
  2. Lokales
  3. Schenklengsfeld-Friedewald

Schenklengsfelder Grundschule betreibt praktischen Lückenschluss

Erstellt:

Von: Daniel Blöthner

Kommentare

Die Grundschule Landeck wurde an der Nordfassade mit einem zweistöckigen Anbau erweitert. In der Nutzfläche von 275 Quadratmetern sind Klassen- sowie Betreuungsräume untergebracht, sowie sanitäre Anlagen und Büros.

Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
1 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
2 / 21Von innen ist es kaum erkennbar, wo der neue Anbau anfängt, wie hier zwischen den Betreuungsräumen. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
3 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
4 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
5 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
6 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
7 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
8 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
9 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
10 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
11 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
12 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
13 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
14 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
15 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
16 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
17 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
18 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
19 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
20 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner
Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt.
21 / 21Der Anbau der Grundschule Landeck wird im Erdgeschoss für die Betreuung und im ersten Stock auch für Klassenräume genutzt. © Daniel Blöthner

Auch interessant

Kommentare