Gelungenes Seminar beim Sängerkreis

Der Sängerkreis Hersfeld tut etwas für seine Mitglieder: Professor Dr. André Schmidt wusste im Bürgerhaus Schenklengsfeld auf Einladung von Kreischorleiter Ulli Meiß bei einem Seminar zu begeistern.

Schmidt ist in der Laienchorbewegung vor allem im Thüringischen Sängerbund engagiert und hat an der Musikhochschule in Weimar einen Lehrstuhl für fachpraktisches Klavierspiel mit Schwerpunkt Chorgesang inne. Das Augenmerk während der Fortbildung lag auf der Umsetzung von alter und neuer Chorliteratur. Dem verstaubten und behäbigen Chorgesang, allzu oft noch gang und gäbe, erteilte er mit seinem humorvoll vorgestellten Konzept eine klare Absage. (red/sbs) Foto: privat

Kommentare