Totalschaden am Auto

Unfall: Pizzabote verliert Kontrolle über Fahrzeug und überschlägt sich

Bei einem Unfall bei Friedewald wird ein Mann am Samstagabend (08.01.2022) verletzt.
+
Bei einem Unfall bei Friedewald wird ein Mann am Samstagabend (08.01.2022) verletzt.

Zwischen Herfa und Friedewald kommt es Samstagabend (08.01.2022) zu einem Unfall, als ein Pizzabote die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert.

Friedewald - Am Samstagabend (08.01.2022) befuhr ein Pizzabote mit seinem Seat gegen 17 Uhr die L3255 von Friedewald in Richtung Herfa, um bei einem Kunden das Essen auszuliefern. In einer lang gezogenen Rechtskurve kurz vor Herfa verlor der Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einem Flutgraben.

Im weiteren Verlauf rutschte der Seat zurück auf die Straße und blieb dort auf der Beifahrerseite liegen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug nach dem Unfall selbst verlassen. Ersthelfer betreuten den verletzten Fahrer bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Ein Rettungswagen brachte den Fahrer in ein Krankenhaus.

Unfall bei Friedewald: L3255 während Rettungsarbeiten voll gesperrt

Die Feuerwehr Heringen-Herfa wurde zur Einsatzstelle alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf und reinigten die Fahrbahn. Über die genaue Unfallursache und Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Für die Dauert der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die L3255 voll gesperrt werden. (yk)

Bei Friedewald kam es kürzlich zu einem tödlichen Unfall, als ein Kleinlaster in das Heck eines Lkw krachte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion