Sachschaden 1000 Euro

Lastzug riss sich im Gewerbegebiet Friedewald den Tank auf

+

Am Donnerstag riss sich im Gewerbegebiet Friedewald ein Lastzug beim Verlassen eines Firmengrundstücks den Tank auf.

Friedewald. Am Donnerstag riss sich gegen 10 Uhr ein polnischer Lastzug beim Verlassen eines Firmengrundstücks im Gewerbegebiet Friedewald den Tank auf. Dabei trat Dieselkraftstoff aus.

Die Feuerwehr Friedewald sicherte den Tank und pumpte den übrig gebliebenen Kraftstoff ab. Der ausgelaufene Diesel wurde mit Bindemittel gebunden. Es entstand ein Sachschaden von 1000 Euro.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion