Während Veranstaltung in Ellis Saal

Zwölfjähriger Junge wird in Weiterode angefahren und verletzt

Aus dieser Einfahrt (Ellis Saal im Hintergrund) rannten die Kinder auf die Straße. Von links kam das Auto, das einen der Jungen anfuhr. Foto: Meyer

Weiterode. Ein Zwölfjähriger aus Bebra ist am Dienstag gegen 11 Uhr auf der Lindenstraße in Weiterode von einem Auto angefahren wurde. Der Junge wurde bei dem Unfall vor der Einfahrt von Ellis Saal verletzt.

Er wurde zunächst vorsorglich ins Rotenburger Kreiskrankenhaus gebracht, aber von dort ins Klinikum Bad Hersfeld verlegt.

Laut Polizei fand in Ellis Saal eine Veranstaltung mit neuen Fünftklässlern statt. Der Zwölfjährige und ein anderer Junge spielten auf dem Hof vor Ellis Saal und rannten von dort aus auf die Lindenstraße.

Aktualisiert um 17.50 Uhr. 

Dort soll ein geparktes Fahrzeug die Sicht versperrt haben, sodass der aus Richtung Hessische Straße kommende Autofahrer das Kind erst in letzter Sekunde bemerkte. Obwohl der Fahrer laut Polizeiangaben nicht mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, wird gegen ihn zunächst wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. (zmy)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion