Attacke im Treppenhaus

Zwei Frauen greifen Mann in Bad Hersfeld mit Pfefferspray an

Bad Hersfeld. Ein Mann ist am Samstagmorgen im Treppenhaus eines Wohnblocks an der Salzunger Straße in Bad Hersfeld Opfer eines Pfeffersprayangriffs geworden. Das teilt die Polizei Bad Hersfeld mit.

Ohne Vorwarnung hätten zwei Frauen ihn attackiert und ihm das Spray ins Gesicht gesprüht, teilte der Mann der Polizei mit. Der Angegriffene flüchtete in seine Wohnung und rief von dort aus die Polizei und den Rettungswagen an. Hintergrund der Attacke waren vermutlich Streitigkeiten vom Vortag.

Eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde erstattet. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion