Zusammenstoß auf glatter Straße: Frau schwer verletzt

Süss/Richelsdorf. Mit schweren Verletzungen musste eine 47-jährige Frau aus Nentershausen nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht werden.

Nach Angaben der Polizei war die Frau mit ihrem Auto auf der Landstraße von Süß in Richtung Richelsdorf unterwegs, als ihr Fahrzeug auf der spiegelglatten Fahrbahn ins Schleudern geriet und frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Der Fahrer dieses Wagens, ein 30-jähriger Mann aus Eisenach, erklärte gegenüber der Polizei, auch sein Fahrzeug sei auf dem spiegelglatten Straßenabschnitt ins Schleudern geraten und auf die linke Fahrspur gerutscht. Er erlitt leichte Verletzungen.

Den Schaden schätzt die Polizei auf 16.000 Euro. In diesem ansteigenden Straßenbereich kurz hinter dem Ortsausgang Süß gebe es immer wieder Probleme mit plötzlich auftretender Glätte, hieß es. (sis)

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion