Anschlussstelle Hönebach der A4 ab Freitagmittag wieder offen

Wildeck – Die Sanierungsarbeiten an der A4-Anschlussstelle Hönebach Fahrtrichtung Frankfurt sind beendet.
Anschlussstelle Hönebach der A4 ab Freitagmittag wieder offen

Anschlussstelle Hönebach der A4 ab Freitagmittag wieder offen

Wildeck – Die Sanierungsarbeiten an der A4-Anschlussstelle Hönebach Fahrtrichtung Frankfurt sind beendet.
Anschlussstelle Hönebach der A4 ab Freitagmittag wieder offen

Autotransporter brannte auf A4: Fahrer durch Stichflamme schwer verletzt

Beim Versuch, seinen brennenden Autotransporter auf der A4 bei Wildeck zu löschen, ist ein Sattelzugfahrer aus Litauen am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. 
Autotransporter brannte auf A4: Fahrer durch Stichflamme schwer verletzt

Fahrbahndecke bei Hönebach wird saniert: Umleitungen und Sperrungen bis Ende Oktober

In allen Abschnitten wird der Asphalt abgefräst und eine neue Deckschicht aufgebracht.
Fahrbahndecke bei Hönebach wird saniert: Umleitungen und Sperrungen bis Ende Oktober

Festzug zur Kirmes in Obersuhl mit tollen Ideen

Wenn die Obersuhler Fettfüchse Kirmes feiern, geht es hoch her. Höhepunkt war auch diesmal der Festzug mit über 30 Wagen und Gruppen. 
Festzug zur Kirmes in Obersuhl mit tollen Ideen

Karl Schöppner hat die Grenze bei Obersuhl nachgebaut

Damit die deutsch-deutsche Grenze nicht in Vergessenheit gerät, hat Karl Schöppner aus Obersuhl den Grenzverlauf in seinem Heimatort als Modell nachgebaut.
Karl Schöppner hat die Grenze bei Obersuhl nachgebaut

Fantasievoller Festzug in Hönebach

Mit viel Fantasie gestaltetet war die Kirmesparade, die sich mit 20 Fußgruppen und Motivwagen durch die Straßen von Hönebach schlängelte. 
Fantasievoller Festzug in Hönebach

Annika Bräll will mehr sein als nur ein Kleiderständer

93-64-90: Annika Bräll hat die typischen Körpermaße eines nahezu perfekten Models. Die typischen Modelklischees bedient die 1,80 Meter große Hönebacherin aber nicht.
Annika Bräll will mehr sein als nur ein Kleiderständer

Auto überschlägt sich im Getreidefeld bei Richelsdorf 

Mit dem Schrecken davongekommen ist ein Autofahrer aus Berlin, nachdem er sich am Sonntagmorgen in Wildeck mit seinem Auto überschlagen hatte.
Auto überschlägt sich im Getreidefeld bei Richelsdorf 

Bergbaualtlasten: Wildeck gibt Startschuss für Sanierung in Richelsdorf

Die Gemeinde Wildeck stellt außerplanmäßig 300 000 Euro bereit, um die stark mit Arsen belasteten, gemeindeeigenen Flächen zu sanieren - ein Erbe des Kupferschieferbergbaus.
Bergbaualtlasten: Wildeck gibt Startschuss für Sanierung in Richelsdorf

Stauden statt Schotter - Naturschützer im Kreis werben für mehr Grün

Lebloser Schotter in Gärten, auf Gewerbe- und Verkehrsflächen liegt auch im Landkreis im Trend. Naturschützer fordern, solche Flächen lieber mit lebendigem Grün zu gestalten.
Stauden statt Schotter - Naturschützer im Kreis werben für mehr Grün