Wiese mit Volleyballfeld werden gesperrt

Waldschwimmbad in Rotenburg schließt für Open-Air-Festival

Rotenburg. Aufgrund des ersten Rotenburger Open-Air Festivals am Samstag, 28. Juli, ist das Waldschwimmbad an diesem Tag für den normalen Schwimmbetrieb geschlossen.

Der Aufbau und Abbau für das Festival (Programm) beginnt am Freitag, 27. Juli, und endet am Montag, 30. Juli. In dieser Zeit wird der obere Teil der großen Wiese mit Volleyballfeld gesperrt bleiben. Der Spielplatz, die Schwimmbecken und der größte Teil der Wiese können aber weiter wie gewohnt genutzt werden.

Für Fragen steht die Marketing- und Entwicklungsgesellschaft Rotenburg unter 0 66 23 / 9 15 08 90 zur Verfügung. (red/zac)

Die Bäder im Kreis im Überblick

Auch interessant

Mehr zum Thema

Rotenburg (an der Fulda)
Kommentare zu diesem Artikel