Sexuelle Belästigung am Schildepark in Bad Hersfeld

Unbekannter greift Frau in Bad Hersfeld an den Po

Bad Hersfeld. Die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld sucht einen etwa 20 Jahre alten Mann mit kurzen schwarzen Haaren.

Der Unbekannte soll am Montagabend gegen 20.10 Uhr an der Fußgängerampel im Kreuzungsbereich Benno-Schilde-Straße und Dippelstraße eine 50 Jahre alte Frau aus Bad Hersfeld sexuell belästigt haben.

Der Mann soll sich der Frau auf einem Fahrrad aus Richtung Benno-Schilde-Straße genähert haben. Er hielt sein Rad neben ihr an, stieg ab und fragte die 50-Jährige nach einer Zigarette. Plötzlich griff er ihr mit seiner rechten Hand an den Po und und in Richtung der Brüste. Letzteres konnte die Frau aber mit der Hand abwehren. Durch lautes Schreien verjagte sie den Angreifer, der auf seinem Fahrrad in Richtung Schildepark davonfuhr. Bei dem Rad soll es sich um ein schwarzes Mountainbike ohne Beleuchtung, mit einem schwarzen Schutzblech über dem Hinterrad, gehandelt haben.

Der junge Mann ist etwa 1,70 Meter groß und von normaler Statur. Er sprach kein akzentfreies Deutsch. Zur Tatzeit trug er eine schwarze lange Hose und ein schwarzes Langarmshirt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Hersfeld in Verbindung zu setzen. Die Rufnummer lautet 06621/9320. Hinweise sind auch über das Internet unter der E-Mail-Adresse: www.polizei.hessen.de und dort unter dem Stichwort Onlinewache möglich.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.