Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannte beschmieren Fassade in Obersuhl mit Hakenkreuzen

Obersuhl. Bislang unbekannte Täter haben die Fassade des ehemaligen Rewe-Marktes in Obersuhl mit schwarzer Farbe und Farbspray beschmiert.

Sie trugen dort den Schriftzug „Wildeck bleibt deutsch“ sowie zwei Hakenkreuze auf. Als weiteren Schriftzug sprühten die Unbekannten „White Pride und Antifa raus aus unserem Viertel“ auf.

Die Tat muss am Sonntag zwischen Mitternacht und 7 Uhr passiert sein, teilte die Polizei am Montag mit.

Die Polizei sucht Zeugen. Sie leitete ein Ermitttlungsverfahren ein. Hinweise an die Polizeistation Rotenburg 06623/9370.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion