Feuerwehreinsatz am Mittag

Topf mit Öl fing Feuer: Kind in Dankerode verletzt

Dankerode. Weil es einen brennenden Topf auf den Balkon bringen wollte, hat sich ein Kind in Dankerode Verletzungen zugezogen. Außerdem "rettete" die Feuerwehr einen blinden Hund.

Zu einem Zimmerbrand in Dankerode alarmiert worden ist die Feuerwehr Rotenburg am Donnerstagmittag zusammen mit den Stadtteilfeuerwehren Seifertshausen und der Löschgruppe Erkshausen-Schwarzenhasel.

Vor Ort stellte sich heraus, dass in der Küche des betroffenen Hauses ein Topf mit heißem Öl Feuer gefangen hatte. Ein Kind, das den Topf auf den Balkon gebracht hatte, hatte sich dabei Verletzungen zugezogen und musste durch den Rettungsdienst behandelt werden. 

Ein Trupp im Innenangriff kontrollierte den betroffenen Bereich mittels Wärmebildkamera, des Weiteren wurden Lüftungsmaßnahmen vorgenommen.

Einen blinden Hund aus dem Gebäude übergab der Wehrführer den Besitzern.  (red/nm)

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/dpa

Kommentare