Zwei Autos beteiligt

Tödlicher Unfall in Rotenburg: Frau starb nach Zusammenstoß

Rotenburg. Nach einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen um kurz nach 5 Uhr am Samstag in Rotenburg ist eine Frau ihren Verletzungen erlegen.

Aktualisiert um 11.38 Uhr. Nach ersten Informationen war der Unfall so geschehen: Ein Mann samt Beifahrer war auf der Straße Am alten Feld bergauf Richtung BKK Schulungszentrum unterwegs. Am Ende einer 30er-Zone stieß er mit dem Auto der 49-jährigen Frau zusammen.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Wagen nach rechts gegen geparkte Fahrzeuge geschleudert. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort starb.

Der 29-jährige Fahrer des anderen Wagens und sein 23-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ein Sachverständiger wurde beauftragt, den Unfall zu rekonstruieren. Dem 29-jährigen Fahrer wurde Blut entnommen.

Die Feuerwehr der Kernstadt Rotenburg barg den Leichnam der Frau aus dem Wrack.

Tödlicher Unfall in Rotenburg: Frau starb nach Zusammenstoß

Auch interessant

Mehr zum Thema

Rotenburg (an der Fulda)