Stall brennt in Bosserode

Stall brennt in Bosserode

Bosserode, 17. August 2016: Bei einem Großfeuer sind am Mittwochmittag die Stallungen und das Strohlager eines Aussiedlerhofes nahe des Wildecker Ortsteils Bosserode beinahe komplett abgebrannt. 90 Tiere konnten vor den Flammen gerettet werden, drei Kälber starben.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © HNA

Kommentare