Fachtagung am 30. August in Bad Hersfeld

Smart-City-Forum wirbt für Hessentag

Bad Hersfeld. Mit seiner Fachtagung am 30. August in Bad Hersfeld wirbt das Smart-City-Forum für den Hessentag. 

Nach der erfolgreichen Veranstaltung im vergangenen Jahr lädt das Smart-City-Forum am Donnerstag, 30. August, gemeinsam mit der Stadt Bad Hersfeld nunmehr zum zwanzigsten Mal zum Fachgespräch für Vertreter von Städten, Regionen, Stadtwerken, Organisationen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Verbänden, Unternehmen und Vertretern der Politik als Erfahrungsaustausch zum Thema intelligente Städte ein.

Städte und Gemeinden stehen vor immer größeren Herausforderungen, um mit Luft- und Umweltverschmutzung, hohem Verkehrsaufkommen, Straßenbeleuchtung, fehlenden Parkplätzen oder verbesserbaren Personennahverkehr klar zu kommen. Diesen Themen widmet sich auch das Smart-City-Forum in seinen Fachgesprächen und Arbeitskreisen seit nunmehr fünf Jahren. Zum zweiten Mal lädt das Smart City-Forum gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Fehling ein Jahr vor dem Hessentag zum Erfahrungsaustausch nach Bad Hersfeld in die Schilde Halle ein.

Neben 25 Ausstellern werden über 160 Fachteilnehmer erwartet. Das Fachgespräch wird ab 10 Uhr durch Bürgermeister Fehling eröffnet, der über die Entwicklung von Bad Hersfeld zur intelligenten Stadt und den aktuellen Stand des Hessentages 2019 berichten wird. Anschließend werden sich dann die verschiedenen Partner der Ausstellung vorstellen. (red/ks)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Bad Hersfeld
Kommentare zu diesem Artikel