Auto mit Bitumen überschüttet

Unbekannte verwüsten Lagerhalle völlig: 14 000 Euro Schaden bei Randale

Rotenburg. Unbekannte Täter haben laut Polizei am Samstagabend in einer Lagerhalle an der Braacher Straße in Rotenburg randaliert und dabei einen Schaden von 14 000 Euro angerichtet.

Zwischen 17 und 19 Uhr hatten die Täter offenbar zunächst Schutz vor starkem Regen gesucht, dann aber zwei Fenster aufgebrochen und die Halle betreten. Darin schlugen sie dann alles kaputt schlugen, was sie vorfanden. Ein Auto vor der Halle überschütteten sie mit Bitumen. Weiter wurde Bitumen an verschiedenen Stellen in der Halle ausgeschüttet und verteilt. Auch technische Geräte in der Halle wurden erheblich beschädigt. Der Lagerraum völlig verwüstet. ´Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die sich unter 0 66 23/9370 melden sollen. (lad)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion