Lispenhausen: 55-jährige Fahrerin bei Unfall leicht verletzt

Bei dem Unfall in Lispenhausen wurde eine 55-jährige Autofahrerin aus Wehretal leicht verletzt.

Lispenhausen. Eine 55 Jahre alte Frau aus Wehretal im Werra-Meißner-Kreis ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 21 Uhr auf der Nürnberger Straße in Lispenhausen leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war die Frau in Richtung Rotenburg unterwegs, als ihr am Steuer plötzlich übel wurde. Daraufhin habe sie die Kontrolle über ihr Auto verloren und das Heck eines seitlich geparkten Kleinbusses gerammt. 

Laut Polizei entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Die Polizei schätzt den Schaden auf circa 11.000 Euro. Die Frau, die allein in ihrem Fahrzeug unterwegs war, wurde ins Krankenhaus gebracht. (zmy)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Rotenburg (an der Fulda)Blaulicht