30-Jähriger musste Blutprobe abgeben

Unter Alkoholeinfluss: Vor Lispenhausen gegen Baum gefahren

Lispenhausen. Offenbar unter Alkoholeinfluss ist ein 30-Jähriger aus Morschen kurz vor Lispenhausen gegen einen Baum gefahren. Der Mann wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Zur Unfallzeit am Freitag um 0.31 Uhr war der Pkw-Fahrer aus Morschen laut Polizei auf der B 83 aus Richtung Bebra kommend in Richtung Rotenburg unterwegs. Vor der Ortschaft Lispenhausen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Baum. 

Der 30-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurden eine Blutentnahme vorgenommen und der Führerschein sichergestellt. Den Gesamtschaden gibt die Polizei mit circa 16.500 Euro an. (red/nm)

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Kommentare