Viel zu wenig Abstand gehalten

Rotenburg: Frau beim Einsteigen in Wagen angefahren 

Rotenburg. Beim Einsteigen in ihren geparkten PKW wurde eine Frau aus Rotenburg von einem vorbeifahrenden Auto verletzt.

Am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr hatte eine 46 Jahre alte Frau aus Rotenburg ihren PKW in der Straße „Zum Güterbahnhof“ in Rotenburg am rechten Fahrbahnrand geparkt. Als sie die Fahrertür öffnete, um in ihren PKW einzusteigen, fuhr eine 77 jährige Rotenburgerin so dicht an dem Wagen vorbei, dass sie die geöffnete Fahrzeugtür streifte. 

Die Fahrzeugführerin des geparkten PKW befand sich zwischen geöffneter Tür und Fahrzeuginnenraum und erlitt Prellungen am Unterschenkel. Der Sachschaden an beiden Autos wird auf insgesamt 3500 Euro geschätzt. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare