Nach Parkplatz-Unfall

Rotenburg: Desorientierter Fahrer auf B83

Rotenburg. „Wegen geistiger und körperlicher Mängel“ hat ein Pkw-Fahrer aus Rotenburg laut Polizeibericht am Montag mittag die Kontrolle verloren.

Er war auf der Bundesstraße 83 Richtung Bebra im Schritttempo unterwegs. Eine Polizeistreife veranlasste, dass der desorientierte Mann ins Krankenhaus nach Bad Hersfeld gebracht wurde. Zuvor hatte der Rotenburger auf dem Parkplatz „Altes Amtsgericht“ ein geparktes Auto beschädigt. Sachschaden: rund 2200 Euro. (red/ks)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Rotenburg (an der Fulda)
Kommentare zu diesem Artikel