51 Jahre alter Ludwigsauer ist seinen Führerschein los

Polizei stoppt rasanten BMW - Fahrer hatte zu tief ins Glas geschaut

Rotenburg. Einer Polizeistreife fiel am späten Freitagabend in Rotenburg ein BMW 3 auf, weil er sportlich durch das Städtchen brauste. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stoppten den Pkw in Lispenhausen.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer – ein 51-Jähriger aus der Gemeinde Ludwigsau – nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung der Beamten mehr als deutlich.

Der 51-Jährige wurde zur Dienststelle gebracht und musste sich dort einer Blutprobe unterziehen. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Im Anschluss wurde der Ludwigsauer wieder entlassen. (rey)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa/Archivfoto: Uli Deck

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion