11.500 Euro Sachschaden

Pkw übersehen: Unfall in Bebra

Bebra. 11.500 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls in Bebra.

Am Freitag gegen 16.25 Uhr fuhr ein 76-jähriger Rotenburger mit seinem PKW in Bebra von der Hersfelder Straße über den Kreisel in die Eisenacher Straße. Dort wollte er sofort nach links auf den Parkplatz des dortigen Sonderpostenmarktes abbiegen. Beim Abbiegen übersah der Rotenburger laut Polizeibericht den PKW eines 64-jährigen Bebraners, der auf der Eisenacher Straße in Richtung Kreisel fuhr. Der Rotenburg stieß mit der linken Fahrzeugfront in die Fahrerseite des PKW des Bebraners. Verletzt wurde niemand.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.