11.500 Euro Sachschaden

Pkw übersehen: Unfall in Bebra

Bebra. 11.500 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls in Bebra.

Am Freitag gegen 16.25 Uhr fuhr ein 76-jähriger Rotenburger mit seinem PKW in Bebra von der Hersfelder Straße über den Kreisel in die Eisenacher Straße. Dort wollte er sofort nach links auf den Parkplatz des dortigen Sonderpostenmarktes abbiegen. Beim Abbiegen übersah der Rotenburger laut Polizeibericht den PKW eines 64-jährigen Bebraners, der auf der Eisenacher Straße in Richtung Kreisel fuhr. Der Rotenburg stieß mit der linken Fahrzeugfront in die Fahrerseite des PKW des Bebraners. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

BlaulichtBebra
Kommentare zu diesem Artikel