Neuerungen am Rotenburger Herz- und Kreislaufzentrum stoßen auf Widerstand

Veränderungen wecken Ängste bei HKZ-Personal

Hersfeld-Rotenburg. Am Herz- und Kreislaufzentrum (HKZ) in Rotenburg läuft die Umstrukturierung der Klinik und ihre Integration in den Gesamtkonzern auf Hochtouren. 

Manche der damit verbundenen Neuerungen stoßen allerdings auf Widerstände bei Teilen der Mitarbeiter, vor allem beim Pflegepersonal.

Nach Informationen unserer Zeitung aus Mitarbeiterkreisen des HKZ sorgt besonders die Abschaffung der bisherigen Stationsleitungen und die Einführung von sogenannten Bereichsleitungen für Verunsicherung und Unmut. Auch soll in einigen Abteilungen der Krankenstand sehr hoch sein. Angeblich sollen auch ganze Stationen leer stehen, weil Patienten fehlen.

„Alles ist im Moment in Veränderung, manchen macht das Sorgen“, bestätigt der Geschäftsführer des Klinikkonzerns, Martin Ködding. „Aber wir halten unsere Strategie für richtig und setzen sie konsequent um.“ Tatsächlich lägen die Belegungszahlen derzeit um etwa zwei Prozent unter dem Vorjahr. Er verweist aber auch auf eine kürzere Verweildauer wegen modernerer Behandlungsmethoden.

Ködding bestätigt, dass es in einigen Abteilungen exorbitant viele Krankmeldungen gibt. Er spricht von einer „Entsolidarisierung“ einiger Mitarbeiter vom Unternehmen, aber auch von der großen Zahl von Kollegen, die mit großem Engagement an den gemeinsamen Zielen des „Change-Prozesses“ mitarbeiten. Insgesamt sei der Krankenstand im Pflegedienst aber von 16 Prozent im April 2016 auf acht bzw. neun Prozent im Juni und Juli 2017 gesunken.

„Wir muten den Mitarbeitern viel zu“, sagt auch HKZ-Geschäftsführer Ulrich Meier und gibt zu, dass manche Entscheidungen vielleicht noch besser kommuniziert werden müssen. Trotzdem verteidigt er die Abschaffung der bisherigen Stationsleitung und spricht von einer notwendigen Straffung der Aufgaben. Dazu gehöre auch, dass das Pflegepersonal künftig flexibel auf mehreren Stationen eingesetzt werden soll.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel