Der Sonntagabend in Bildern

Naschmarkt, Blumenmeer und Kinderfest lockten Tausende nach Rotenburg 

+
Am MediKids-Glücksrad: Svea Slotty war mit Bruder, Eltern und Opa Richard aus Bad Hersfeld angereist.

Rotenburg. Knapp 10.000 Besucher dürften es nach Einschätzung von Kerstin Schulz von der Tourist-Info schon gewesen sein, die es am Sonntag bei schönstem Wetter nach Rotenburg zog.

Die Besicher schlenderten im Schlosspark am wogenden, farbenprächtigen Blumenmeer vorbei, genossen in der Brückengasse und im Steinweg die verführerische Atmosphäre des Naschmarkts und machten zu guter Letzt noch auf dem Marktplatz beim Kinderfest des Fördervereins MediKids Station.

„Es war ein Kommen und Gehen, fast alle waren supergut gelaunt, und immer wieder spürte man die Begeisterung der Leute über die tolle, zugleich aber auch entspannte Atmosphäre!“, resümierte die Leiterin der Tourist-Information.

Für die Rotenburger war es eine tolle Unterbrechung des Alltags, für die Besucher aus Nah und Fern fast schon ein Mega-Event mit 22 Ständen im Schlosspark und 29 Ständen auf der „Naschmarktgass“. 

Sehr gut an kam auch das mit viel Liebe vorbereitete Kinderfest, bei dem getanzt und gesungen wurde.

Leckeres und Schönes bei Naschmarkt und Blumenmeer in Rotenburg

Quelle: HNA

Kommentare