Tatverdächtiger ist offenbar Jäger

Video: 67-jährige Frau in Bebra getötet - Polizei nimmt Ehemann fest

Bebra. In Bebra hat sich am Freitagabend offensichtlich ein Gewaltverbrechen ereignet. Die Polizei hat in der Innenstadt eine 67-jährige Frau tot in ihrem Wohnhaus gefunden. Unter dringendem Tatverdacht steht der zwei Jahre ältere Ehemann.

Das bestätigte der Sprecher der Polizeidirektion Bad Hersfeld, Manfred Knoch, auf Nachfrage unserer Zeitung.

Aktualisiert um 19.05 Uhr

Ereignet hat sich die Tat in einer ruhigen Seitenstraße am Ortsrand von Bebra. Gegenüber unserer Zeitung gaben Nachbarn an, nichts von einem Gewaltverbrechen bemerkt zu haben. Sie bestätigten aber, dass der Mann Jäger sei. Auf dem Hof vor dem weißen Bungalow der Eheleute stand am Samstagmittag ein mit Schlamm und Erde stark verschmutzer Geländewagen. Reifen und Karosserie waren dreckig.

Die Polizei habe die 67-Jährige am Freitagabend gegen 22.30 Uhr tot in ihrem Schlafzimmer gefunden. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Bad Hersfeld und der Staatsanwaltschaft Fulda wurde sie Opfer eines Gewaltverbrechens. Nach Informationen unserer Zeitung soll der Mann seine Gattin erschossen haben als sie schlief. Er soll ihr mit einem Jagdgewehr in den Kopf geschossen haben. Für die Polizisten, die zuerst am Tatort waren, bot sich ein grausiger Anblick. Die Waffe wurde von den Beamten sichergestellt.

Am Ortsrand von Bebra: Hier hat sich die Bluttat ereignet.

Dringend Tatverdächtig sei der 69-jährige Ehemann. Er wurde noch im Wohnhaus festgenommen. Die Ermittlungen dauerten noch an, sagte Knoch.

Am frühen Samstagnachmittag wurde der 69-Jährige im Amtsgericht Bad Hersfeld dem Haftrichter vorgeführt. Vorm Gerichtsgebäude warteten auch Angehörige des Ehepaares. Der Tatverdächtige wurde von hinten ins Gebäude gebracht. Jochen Kreissl aus Bad Hersfeld, der Verteidiger des Tatverdächtigen, sagte, dass sein Mandant von seinem Zeugnisverweigerungsrecht gebrauch macht. Das bedeutet, dass sich der 69-Jährige nicht äußert.

Der 69-Jährige ist nun wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft in Kassel. (mcj/dob)

Bilder vom Tatort

Bilder vom Tatort: Frau in Bebra getötet

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Janz

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion