Täter richten mehr als 2000 Euro Schaden an

Alarmanlagen vertreiben Einbrecher in Friedlos und Mecklar

Ludwigsau. Bei zwei Einbrüchen am frühen Mittwochmorgen in Ludwigsau hat jeweils die Alarmanlage dafür gesorgt, dass die Täter nicht die erhoffte Beute machen konnten.

Die Polizei geht von einem Zusammenhang beider Taten aus. 

Im Ortsteil Friedlos wurde gegen 1.05 Uhr in einen Einkaufsmarkt in der Industriestraße eingebrochen. Als die Alarmanlage auslöste, verschwanden die Einbrecher in der Dunkelheit. Der Schaden beträgt 300 Euro. 

Um 1.30 Uhr wurde in die Tankstelle an der Bundesstraße 27 in Mecklar eingebrochen. Die Täter warfen die Glasscheibe der Eingangstür mit einem Gullydeckel ein. 

Die Alarmanlage löste auch hier aus, die Unbekannten griffen sich mehrere Stangen Zigaretten aus dem Verkaufsraum und flüchteten. Der angerichtete Schaden: rund 2000 Euro.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 66 21/93 20 und unter www.polizei.hessen.de.

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Silas Stein/dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion