Leerstehendes Wohnhaus in Rautenhausen ausgebrannt

In einem leerstehenden Wohnhaus im Bebraer Ortsteil Rautenhausen ist aus noch unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten wurden von der Kälte erschwert. 60 Feuerwehrleute aus Rautenhausen, Asmushausen, Bebra und Rotenburg mussten am frühen Montagmorgen nicht nur die Flammen des Hausbrandes im Bebraer Stadtteil Rautenhausen bekämpfen, sondern hatten auch extreme Probleme durch die Kälte.

Rubriklistenbild: © Tvnews Hessen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.