Drei unbekannte Täter

Kopfnuss nach dem Klingeln – Mann verletzt

Rotenburg. Einen etwas bizarren Vorfall meldet die Polizei in Rotenburg: Drei bislang unbekannte Täter sollen am späten Samstagabend an der Wohnungstür eines 27-jährigen Rotenburgers geklingelt haben. Als der Mann öffnete, bekam er eine Kopfnuss und ging zu Boden.

Die Täter sollen sich anschließend in der Wohnungumgesehen und sie dann einfach wieder verlassen haben. Der Rotenburger hat bei der Attacke ein Hämatom am Auge erlitten. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch. (sis)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare