Fahrer leicht verletzt

Kirchheim: Auto machte sich selbstständig

Kirchheim. Glück im Unglück hatte ein 76-jähriger Autofahrer aus Kirchheim: Er befuhr am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr mit seinem Pkw die Straße Langenberg, als dieser einen Defekt am Motor hatte.

Der Fahrer versuchte aus seinem Pkw heraus diesen anzuschieben. Als sich das Auto in Bewegung setzte, sprang der Fahrer heraus, hatte aber Glück im Unglück und trug lediglich eine Verletzung an der Schulter davon. Sein Auto bewegte sich weiter und kam letztendlich in seinem Schuppen zum Stillstand. 

Der Fahrer musste zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Bad Hersfeld. Augenscheinlich ist kein Sachschaden entstanden.

Quelle: HNA

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion